Springe zum Inhalt

Eine Tour ausschließlich auf asphaltierten Wegen und Straßen, häufig auf Radwegen, mit nur wenigen kritischen Stellen.

Die Route führt von Riemerling über die Robert-Koch-Straße und den Zacherlweg westwärts nach Taufkirchen, über den Sportpark zur Bahnlinie, entlang der Bahnlinie nach Deisenhofen und Sauerlach, von dort nordöstlich über Otterloh nach Brunnthal und über Kirchstockach zurück nach Riemerling. ...weiterlesen "Deisenhofen – Sauerlach – Brunnthal (31 km)"

Eine Runde auf asphaltierten Siedlungsstraßen und Radwegen, bei klarer Sicht mit einem schönen Ausblick auf die Berge. Je nach Windrichtung auch in umgekehrtem Drehsinn zu fahren, wenn man sich auf dem langen Stück zwischen Hofolding und Dürrnhaar ein Wenig treiben lassen will.

Über die Robert-Bosch-Straße und den "Aldi"-Kreisel geht es auf Radwegen entlang der Rosenheimer Landstraße nach Neukirchstockach, dort über die Waldstraße zum Golfplatz und an diesem entlang weiter nach Brunnthal. Da in gleicher Himmelsrichtung weiter nach Hofolding, am Ortseingang kurz links-rechts-links, um auf ruhigen Ortsstraßen nach Faistenhaar und weiter nach Dürrnhaar zu gelangen. Von dort nach einem kurzen Stück Hauptstraße wieder auf dem Radweg entlang der Bahn nach Höhenkirchen, am Kreisel links und dann über die Wächterhofstraße und die Höhenkirchener Straße zur Bahnlinie, die wieder zurück nach Riemerling führt. ...weiterlesen "Kirchstockach – Hofolding – Dürrnhaar – Höhenkirchen (22 km)"