Springe zum Inhalt

Eine Tour ohne besondere Steigungen, meist auf ruhigen, nicht immer asphaltierten Straßen und Wegen, mit nur wenigen kurzen Stücken im allgemeinen Verkehr, die erhöhte Aufmerksamkeit erfordern.

Die Route führt von Riemerling entlang der Rosenheimer Landstraße nach Süden, an der Abzweigung der Ortsumfahrung Höhenkirchen auf der alten Straße nach Brunnthal, von dort auf dem Radweg entlang der Kreisstraße nach Otterloh, dann nach Sauerlach, hier entlang der Wolfratshausener Straße westwärts, anschließend durch den Wald in Richtung Großeichenhausen, auf einem Feld- und Waldweg nach Gumpertsham, von dort nordöstlich nach Lochhofen, ein Stück auf dem gut ausgebauten Radweg entlang der Bayerischen Maximiliansbahn wieder nach Sauerlach, von da nach Hofolding, nach Dürrnhaar und über Siegertsbrunn und Hohenbrunn zurück nach Riemerling. ...weiterlesen "Großeichenhausen – Dürrnhaar (44 km)"